• Kurzwaffe

  • Langwaffen

  • Fallscheibe

  • Luftgewehr

  • Wurfscheibe

  • Wettkampfergebnisse/Erfolge

  • Kalender

  • Aktuelles: Bedürfnisnachweis zu Zeiten von Corona

  • Kleinkaliber

  • Schützenhaus

  • Perkussion

FSG Hersbruck

Unsere Gesellschaft besteht aus (Stand: 1/2022) 171 Mitgliedern, 34 davon sind weiblich, worüber wir besonders stolz sind, auch wenn sich der Anteil weiblicher Mitglieder gerne noch steigern darf. Besonders erfreulich ist, dass wir trotz coronabedingter Einschränkungen unsere Mitgliedszahlen nicht nur halten konnten. Wir sind auch in den letzten Jahren etwas gewachsen, was uns besonders freut.

Bei Interesse an einer Mitgliedschaft besuchen Sie uns bitte während unserer Öffnungszeiten und wenden Sie sich an den Schließdienst oder kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular

Königsfeier 2022 mit Proklamation

Am Samstag den 22.10.22 durfte ich unsere Ex-Könige, unsere neuen Könige für das Jahr 2023 unsere Festgäste sowie die Böllerschützen der SG-Siegerdorf, Forth, Benzendorf bei uns im Schützenhaus zu unserer diesjährigen Königsfeier begrüßen.  Eingeleitet wurde die Feier durch unsere Gäste, die Böllerschützen, die zu Beginn einen lautstarken Salut schossen. Mit zahlreichen Gästen und nach einem gemeinsamen Spanferkel-Essen fand die eigentliche Proklamation unserer Schützenkönige statt. Als erstes durfte ich Erika Stecher zur Schützenkönigin in der Disziplin Luftgewehr beglückwünschen. Herbert Walter ist neuer Schützenkönig in der Disziplin Luftgewehr Aufleger. Weiter ging es bei den Ehrungen mit Stefan Kelenz als Schützenkönig Großkaliber und Frank Tschaban als König mit der Sportpistole. Fortfahren durfte ich mit der Ehrung der Gewinner unserer Festscheiben. Als erstes ging die Scheibe Kleinkaliber an unseren talentierten Jugendlichen Maximilian Zaus. Die Luftgewehr Scheibe ging an Benjamin Deuerlein und Inge Walter durfte ich zum Gewinn der Festscheibe Luftgewehr Auflage gratulieren. Als letzte Proklamation an diesem Abend wurde von mir unser Schützenfreund Rudi Pickel der Tradition entsprechend zum Ritter in der Disziplin 50m Kleinkaliber geschlagen. Bei einem gemeinsamen Trunk bat ich alle Geehrten und Gewinner unseres Vereins, die königl. privil. FSG-Hersbruck mit Stolz und Ehre im kommenden Jahr und drüber hinaus zu vertreten.

Euer Erster Schützenmeister Norbert Liedel

Quelle: Hersbrucker  Zeitung, 29.10.2022

Deutsche Meisterschaft 2022

Anlässlich unserer Königsfeier in schöner, großer Runde bat sich die Gelegenheit die Teilnehmer an der diesjährigen Deutschen Meisterschaft des BDS ihrer Erfolge zu würdigen. Bei 5 teilnehmenden Schützen unseres Vereins unter ca. 7000 qualifizierten Schützen aus ganz Deutschland wurden einige hervorragende Ergebnisse erreicht. Bei seiner ersten Teilnahme und somit auch mit Anspannung verbunden, errang unser Jugendschütze Maximilian Zaus mit 290 Ringen von maximal 300 in der Disziplin 50m Kleinkaliber einen überragenden 3. Platz und somit die Bronzemedaille. Ein Highlight folgte durch unseren Senior Rudi Pickel, der es geschafft hat, für unseren Verein zwei Goldmedaillen und somit zwei Deutsche Meistertitel mit nach Hause zu bringen. Seine Erfolge errang er zum einen in der Disziplin 50m Kurzwaffenpatrone und zum anderen mit dem Zielfernrohr Gewehr auf eine Distanz von 300m. Weitere beachtliche Ergebnisse erreichten Rudi Dollack, Dr. Peter Klier und Dieter Masanetz. Die FSG Hersbruck hat sich durch die Erfolge unserer Schützen einen guten Ruf in ganz Deutschland gemacht. Bleibt zu hoffen, dass sich unsere Mitglieder auch künftig mit Fleiß und Ausdauer beim Training in den Qualifikationswettkämpfen mit Erfolg durchsetzen, damit unser Verein im kommenden Jahr wieder erfolgreich an den Deutschen Meisterschaften teilnimmt.

 

Euer Erster Schützenmeister Norbert Liedel

Quelle: Hersbrucker Zeitung, 04.11.2022
Nach oben