• Revolver

  • Selbstladebüchse

  • Fallscheibe

  • Luftgewehr

  • Wurfscheibe

  • Wettkampfergebnisse/Erfolge

  • Kalender

  • Aktuelle Diskussion über eine Verschärfung des Waffenrechts

  • Kleinkaliber

  • Schützenhaus

  • Perkussion

  • Archiv

  • Pistole


  • Präzisionsgewehr


Deutsche Meisterschaft 2022

Anlässlich unserer Königsfeier in schöner, großer Runde bat sich die Gelegenheit die Teilnehmer an der diesjährigen Deutschen Meisterschaft des BDS ihrer Erfolge zu würdigen. Bei 5 teilnehmenden Schützen unseres Vereins unter ca. 7000 qualifizierten Schützen aus ganz Deutschland wurden einige hervorragende Ergebnisse erreicht. Bei seiner ersten Teilnahme und somit auch mit Anspannung verbunden, errang unser Jugendschütze Maximilian Zaus mit 290 Ringen von maximal 300 in der Disziplin 50m Kleinkaliber einen überragenden 3. Platz und somit die Bronzemedaille. Ein Highlight folgte durch unseren Senior Rudi Pickel, der es geschafft hat, für unseren Verein zwei Goldmedaillen und somit zwei Deutsche Meistertitel mit nach Hause zu bringen. Seine Erfolge errang er zum einen in der Disziplin 50m Kurzwaffenpatrone und zum anderen mit dem Zielfernrohr Gewehr auf eine Distanz von 300m. Weitere beachtliche Ergebnisse erreichten Rudi Dollack, Dr. Peter Klier und Dieter Masanetz. Die FSG Hersbruck hat sich durch die Erfolge unserer Schützen einen guten Ruf in ganz Deutschland gemacht. Bleibt zu hoffen, dass sich unsere Mitglieder auch künftig mit Fleiß und Ausdauer beim Training in den Qualifikationswettkämpfen mit Erfolg durchsetzen, damit unser Verein im kommenden Jahr wieder erfolgreich an den Deutschen Meisterschaften teilnimmt.

 

Euer Erster Schützenmeister Norbert Liedel

Quelle: Hersbrucker Zeitung, 04.11.2022
Nach oben